Hallo, Besucher der Thread wurde 3,6k aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von Spider am

hat ein "xbcase" nachfolger in kleinserie chancen?

  • angeregt durch -diesen- tread im marktbereich hab ich mir mal ein zwei gedanken zum thema xbcase gemacht.


    ich denke das man so ein case durchaus realisieren könnte... die frage ist nur wie hoch hier ungefähr ein angestrebter vk wäre? könnt ihr mir sagen wie die neuteile gehandelt worden sind, was an zubehör dabei war usw.? ich denke mal das es wohl nicht 1000% drauf ankommt ein absolut identisches case zu bauen. ich würd vielleicht sogar zu ner variante mit nem 7" display ausschnitt oder so tendieren... man könnte da auch sehr variabel agieren udn mehrere Varianten bauen.


    einen prototypen zu fertigen würd für mich halt nur ernsthaft in betracht kommen wenn ich mir sicher wäre das sowas auch zu ner verlässlichen absatzzahl führt. jedes weitere case würde man dann sozusagen on demand fertigen je nach interesselage.


    also gebt mal euren senf dazu! Spinnen ist auch (in gewissen/ realisierbaren grenzen) erlaubt ;)


    Stefan

  • ... und wer übernimmt das Finanzielle Risiko ? Weil die Musterbox wird das teuerste ... wenn sich genug Leute finden , die Projekt finanzieren - kein Thema ... aber einfach mal so .. nee is schon klar ... :(

  • Hallo,


    ich denke auch das sich einige finden dürften, die 100€ bis 150€ liebend gerne bezahlen würden! Je nach Umfang halt!


    Wenn man die Preise der letzten XBCases bei eBay verfolgt hat! (1tes für 156,55€, 2tes für 201,59€, 3tes für 342€, 4tes für 271€; alles NEUWARE mit Zubehör!)
    Da wären die Preise mit 100€-150€ Kampfpreise dagegen!


    Gruß
    Dusk


    P.S. Bin schon auf Deine Entwürfe gespannt!

    Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: DIE ZEIT.
    (Zitat von: Napoleon Bonaparte * 15. 08. 1769 - Ajaccio, Korsika † 05. 05. 1821 - St. Helena, Süd-Atlantik)

  • also bei meiner kalkulation wird so ein preis unmöglich zu erreichen sein. allein das cnc fräsen der front und der tft würden zusammen auf knapp 100 euro kommen... dann ist am gehäsue noch nichts geschehen. und die rückseite wäre auch noch nciht bearebeitet. keine bohnrungen, keine gewinde geschnitten, nicht eloxiert... die füße müsste man entweder selbst drehen doer einem erschließt sich da ne neue quelle... die sind entweder unbezahlbar oder nicht zu bekommen. kein signalsplitter/ verstärker für den tft. ich hätte zwar im allerschlimmsten fall zugang zu einer fräse aber keine cnc und der vorschub ist momentan auch am a... ausserdem kann cih da nur am wochenende ran. also fällt sowas als alternative eiegntlich auch flach... man könnte tft´s direkt aus china bestellen. ich hätte sogar einen händler an der hand. das probelm bei solchen aktionen ist aber das einem von den (echt günstigen) geräten im schlimmsten fall ein haufen rückläufer entstehen. bei den damals bestellten sind z.b. ständig netzteile kaputt gegangen. man muss wieder große mengen bestellen damit sich der transport lohnt..
    alles in allem kann man da nur richtig abspecken was den umfang angeht oder es ganz bleiben lassen... Wenn man so kompromisslos arbeiten würde wie man das für sich macht(und das wär zumindest ein richtwert den ich für mich setzen müsste) dann müsste man entweder ne relativ große serie realisieren oder man liegt da mit einer halbwegs annehmbaren vergütung so bei 450 euro... udn da hab ich noch nicht eingerechnet das man dann auch reparaturen einkalkulieren müsste...


    kritisch ingesamt... vielleicht sollte man es tatsächlich auf ne art gemeinschaftsprojekt hinauslaufen lassen.... keine ahnung

  • @ TEMPUS


    mach weiter so, endlich mal ein Lichtblick am Horizont was ein vernünftiges CASE angeht.


    WIR WOLLEN DOCH ALLE HIER KEIN PLASTIK CASE MEHR !!!


    Die Preise können sich für ein gutes CASE auch in etwas höheren Regionen bewegen.


    Ich persönlich denke das so an die 300,- / 350,- für eine Art XBcase aus EDELSTAHL mit Displayausschnitt.


    Das Zubehör (z.B. TFT Display) könnte ja auch extra oder gegen Aufpreis geordert werden können.


    ..... so long
    .......... feuer frei
    ............. tschüss erst mal 8)


    MFG
    JoEY

  • ... *Spiess umdreh*


    Joey73 & Co. ... macht mal einen neuen Thread auf oder macht mal eine Umfrage , wer sich alles mit wieviel Euro an dem Projekt beteiligen würde ... ich denke die Ernüchterung kommt dann zum Schluss... aber probieren geht über studieren ...