xbox bootet nicht mehr nach plattenwechsel

  • Hallo


    brauch unbedingt eure Hilfe, hab ne alte Seagateplatte 80 gig in die box, vorher (Wxp) natürlich die Partionen gelöscht auf cable select gejumpert und in die Box. Hab vorher ne 40 gig drin gehabt auch alles selber gemacht und das ging ohne prob. :rolleyes:
    Die xDisk 1.40 Bootet nicht (vor umbau schon), auch die Allr. cd 1.06 nicht, jetzt hab ich keinen Plan mehr.
    Wenn ich die Box starte kommt der anfangsbildschirm, mit xecuter2 da wo normal MS steht., dann steht sie, ohne fehlernummer. ;(
    Wenn ich die xDisk 1.40 oder Allr 01/06 ins laufwerk schiebe arbeitet sie kurz und dann ist nichts, sind vorher einwandfrei gegangen.
    Komisch auch das wenn ich den Strom ansteck, die box gleich angeht und wenn ich se aus machen will nicht so wie früher sofort aus geht, ich muß länger auf dem Knopf bleiben, und über Power geht se nicht mehr an. ?(


    Ejet hat beim ersten anstecken rot/grün geblinkt, jetzt grün, leuchtet ganz normal.


    Danke
    wappes


    PS: x-bit geschraubt, box 1.1, Bios X2- 4978, das grüne licht am xbit leuchtet.
    Orginal 10gig u. 40gig platte, fehler wie oben.
    Hab das LW, Festplatte, und das Ejetkabel nacheinander entfernt, ohne allem trotzdem ein Neustart von allein wenn strom dazu kommt. :(

  • Hallo :D


    hab das mit dem Messgerät gemacht:


    Messgerät eingestellt auf 20K
    R3G1 = 9,99
    R3G2 = 9,99
    R3G3 = 9,95
    R3G4 = 9,96
    hab nur die 4 zimlich nah beinander gefunden und leicht rechts R2G9/10, sind sehr nah am Netzteilstecker vom Board, :]
    R2G9 = 0,05
    R2G10 = 0,10


    Hilft das weiter ;( , ich hoffe.


    Vielen Dank
    wappes


    Ps: xbit auch ausgebaut aber das selbe, hab ihn wieder rein gemacht. X(

  • Hallo :D


    hab ein Teilerfolg =), hab das Bios nochmal geflasht, hat auch von den Dipschaltern nicht gepasst, hab es nicht geschnallt und gegoogelt und was gefunden, der 4te Dip ist ja für Stealth-Mode = STM Dip-switch on/off, voll bescheuert beschrieben von DMS, oder ich zu Doof dafür. :] =)


    Damals wo ich den xbit rein hab hat es halt gleich gepaßt (Dips), glück gehabt.
    Auch beim 2ten plattenwechsel hatte ich keine Prob., platte rein Allr.cd rein und eingerichtet. 8)
    Warum jetzt so viele Probs. auftauchen kann ich mir nicht erklären.


    Ok Bios X2 5032, erst nicht richtig gestartet fehler 7, 13, 15, 5, am chip bischen gerüttelt.
    Dann Allr. cd rein aus gemacht, neu Strom angesteckt, allein Neustart dann kommt als erstes "xecuter2 Live Mod. Confic"(so ungefähr steht es dran, kennst bestimmt), dann das grüne X drunter steht weder xecuter2 noch MS, jetzt kommt kurz "Unleash, neue oberfläche, auf englisch neue Platte, ok format u. einrichten..., hab ich gemacht,
    alles fertig, sofort danach bootet die Allr.cd, :] hab aber die xDisk 1.40 für Dash/Apps benutzt.
    "xecuter2 Live Mod. Confic" ist bei jedem start drangestanden aber das auf englisch neue Platte, ok format u. einrichten nicht, warum keine ahnung.


    Ist Platte einrichten auf dem Bios X2-5032 mit drauf?, scheint so weil hab vorher sowas nie gesehen. :(
    Jetzt hab ich die 10gig drin und werde testen.


    Die Box startet immer noch von allein wenn ich den strom ansteck, und aus machen kann ich se nur über den 3er stecker (schalter). was tun??


    Ich teste mal weiter und werde dann posten, muß ja meine 80gig noch reinhängen.
    und hoffe das dann alles noch so funktioniert wie bei der 10gig.


    Vielen Dank
    wappes


    Ps: hab kein Plan über Biose und bin jetzt echt verwundert das es soweit geht. ?(

  • Hallo


    jetzt weiß ich bischen mehr.
    Also das mit der Platte hat mit der Install.cd zu tun, das weiß ich jetzt.


    Hab die box mit Install.cd starten müssen das ich se Formatieren / einrichten kann, erst die 10gig mit der allr.cd,
    und die 80 gig mit der XWD cd, gleich am anfang vom start steht "xecuter config Live loading" dann kommt auch schon das Evox dash, passt soweit alles.
    Mit dem alten Bios war es so das ich einfach ne platte rein hab gestartet, Allr.cd rein die hat sofort gebootet
    und ich hab die platte einrichten können, also ganz anders wie jetzt, versteh ich nicht egal hauptsache das es jetzt geht.


    Aber ich kann se nicht ausschalten auch durch längeres drücken auf Power nicht
    muß dann immer den Netzstecker ziehen, ist das ein Prob. wenn ich einfach den Netzst. zieh?
    Hab se grad angesteckt dann ist se 2 mal aus / an, hab aber gleich Eject gedrückt dann war alles ok.


    Danke
    wappes


    Ps: ich kann soweit alles wieder machen mit der Box wie vorher auch.