falsches bios geflasht :(

  • Hallo,


    hab ein kleines Problem, ein paar Sachen ausprobiert aber komme so nicht weiter. Vielleicht gibts hier ein paar tips ;)


    Habe eine 1.1er xbox. über evox bios geflasht und wie gesagt, leider ein 1.6. jetzt bleibt die box dunkel, geht aber wohl an. habe einen matrix xodus chip. mit dem geht das starten, habe schon ein tut von xbox-scene ausprobiert, mit dem neuflashen klappen soll, ging aber leider nicht. ist es überhaupt möglich vom chip zu starten, um das onboard bios zu überschreiben?


    mfg

  • Hallo,


    zuallererst fülle doch bitte Dein Profil aus, dann wissen alle User hier im Board über Deine Hardwarevoraussetzungen bescheid! :)


    Deine angaben sind sehr knapp, eigentlich viel zu knapp, um Dir helfen zu können! ?(
    Ok 1.1 Box!
    Was für ein Chip ist verbaut?
    Was für ein Bios hattest Du vorher und welches hast Du geflasht?
    Welche Festplatte ist eingebaut, Original oder größer?


    Läuft die Box mit ner Autoinstaller an?


    Gruß
    Dusk

    Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: DIE ZEIT.
    (Zitat von: Napoleon Bonaparte * 15. 08. 1769 - Ajaccio, Korsika † 05. 05. 1821 - St. Helena, Süd-Atlantik)

  • Hallo,


    hat alles leider nicht geklappt und ich habe mir jetzt einen aladin chip eingebaut. box startet, aber jetzt hab ich das nächste problem. es war schonmal so bevor ich das bios geflasht habe.


    box startet und bleibt nach der startanimation stehen. das microsoft logo kommt nicht. erst wenn ich den eject knopf drücke geht die box ins evox, aber die lade kommt nicht raus. erst so nach 5 minuten. dvd werden alle nicht erkannt. wenn ich im xbmc bin kann ich jedoch die bezeichnungen der dvds lesen. zugriff habe ich jedoch nicht. genauso bei dem prog xtoolbox. wenn ich auch das dvd laufwerk zugreifen will kommt 999 no access. was könnte das sein?


    mfg


    alex



    edit: hab's hinbekommen! das eeprom war falsch...hab's geflasht jetzt läufts :D